Minoru Jacket...fertig!

Endlich habe ich es geschafft, mich in meiner neuen Jacke fotografieren zu lassen. Das schicke Stück ist tatsächlich schon seit einigen Monaten fertig und so mancher hat sie auch schon live gesehen.

Ich bin nach wie vor von dem Schnitt total begeistert und mit Hilfe des Sew-Alongs von Tasia war das Nähen dieser Jacke schon fast ein Kinderspiel.

Die Stoffe von Frau Tulpe machen sich auch sehr gut. Da hat es sich doch gelohnt, ein bisschen mehr für den Meter auszugeben. Näheres dazu gab es im Zwischenstandsbericht schon zu lesen.

 

Ich hatte ja anfangs etwas Bedenken, ob ich so etwas komplexes auch gut hinbekomme. Am meisten Respekt hatte ich vor dem Zusammenfügen von Außenjacke und Futter. Aber das lief alles super und ich bin ziemlich stolz auf das Ergebnis.

Vor lauter Übermut habe ich mir gleich das nächste Schnittmuster von ihr bestellt, den Robson Coat. Wird auch langsam Zeit, dass ich damit anfange, wenn ich ihn im Herbst/Winter tragen will.

 

So! Ich denke, das ist dann auch mal genug der vielen Worte. Genießt die Fotos! :)

Bis bald!

Janina Zielecki

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Kerstin (Sonntag, 30 Juni 2013 06:43)

    Hui, schick schick! Das Futter gefällt mir besonders gut.
    Alles Liebe aus B.!

  • #2

    Kricki (Montag, 05 August 2013 21:51)

    Sehr coole Jacke :) Würde mir auch gefallen ;)

  • #3

    Claudia (Mittwoch, 20 August 2014 18:50)

    deine Jacke und die Stoffwahl gefällt mir sehr: ein frisches steingrau, das zu allem passt, mit schlicht-farbigen Innenfutter. Genau meins. :-) Ich schaue mich gerade nach Stoffen um, da ich mein Minoru-Schnittmuster nun auch mal in etwas Tragbares wandeln möchte. Denim ist eine gute Idee. Zwar nicht regenfest, aber man muss ja auch nicht immer alles auf einmal versuchen.
    Liebe Grüße :-)

  • #4

    Janina Zielecki (Freitag, 22 August 2014 12:32)

    Hallo Claudia, ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Nähen! Ich kann's nur immer wieder sagen, das ist ein ganz tolles Schnittmuster! Zieh dir auf jeden Fall das sewalong rein! :)

  • #5

    Claudia (Donnerstag, 28 August 2014 21:32)

    Hallo Janina, das mach ich. :-) Sobals der geneigte Stoff in meine Hände fällt. :-) Als Übersprungshandlung habe ich gerade zwei Jerseyröcke aus sogenanntem Schrank-Stoff genäht. :) Schnittmustererstell- und Nähanleitung bei schnabelina ist auch narrensicher erklärt. Bin ganz begeistert. - Weiterhin beherztes Schnibbeln, Nähen & Genießen. Liebe Grüße, Claudia