ICH HATTE DA 'NE KLEINE ERLEUCHTUNG!

Origami-Lampe mit kupferfarbenem Textilkabel

 

Heute gibt es mal einen ganz kurzen Blogeintrag. Dafür ist er aber um so herzlicher! Ich möchte mich nämlich bei euch allen für die lieben Worte und Wünsche zum Start meines Shops bedanken! Ach ja, und dann gibt es auch noch Nachschub im Shop. :)

Aber erst müssen die Worte raus! Ohne den ein oder anderen Tritt in mein Hinterteil und die mutmachenden Worte von einigen lieben Menschen hätte ich das Ganze wahrscheinlich nicht gemacht. Danke dafür!!!

Ich bin ja schon jemand, der manche Probleme gerne größer sieht als sie eigentlich sind. Und im Ausreden finden bin ich auch ganz groß. Aber irgendwann habe ich mir gesagt, dass jetzt der Moment ist, um das einfach mal auszuprobieren. Ganz nach dem Motto: Wenn nicht jetzt, wann dann?

 

Natürlich kommen zwischendurch immer mal wieder Zweifel auf, ob ich das auch alles richtig und gut mache. Aber auf der anderen Seite macht das natürlich die ganze Sache auch spannend. Ich weiß nicht, wo die Reise hingeht und freue mich einfach auf das, was noch kommt.

 

So! Nach diesen großen Worten kommen wir jetzt zum Geschäftlichen! ;)

 

Eigentlich sind die Tage ja schon wieder länger und den ein oder anderen sommerlichen Abend durften wir schon genießen. Aber bei dem momentanen Hamburger Schietwetter muss man dann doch auch am Nachmittag hin und wieder das Licht an machen.

Damit das mehr Spaß macht, habe ich eine tolle Origami-Lampe mit superschönem Textilkabel in Kupfer gefaltet und zusammen gebaut. Schaut doch mal im Shop vorbei!

 

Hier gehts zur Lampe: http://www.blueskysunhigh.de/shop/papier/lampen/

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Kerstin (Montag, 12 Mai 2014 06:16)

    Alter Falter! Hast du jetzt Blasen an deinen Fingerkuppen? Die Lampe sieht schick aus - macht sie auch ein kuscheliges Licht?

  • #2

    Janina Zielecki (Montag, 12 Mai 2014 11:17)

    Das ausgedehnte Training vorher hat das zum Glück verhindert! ;)
    Das Licht der Lampe hängt zum Teil auch davon ab, welches Leuchtmittel man verwendet. Aber mit der Sparglühbirne von dem bekannten Möbelhaus hatte sie beim Testen ein angenehm warmes Licht.

  • #3

    frau knopf (Dienstag, 13 Mai 2014 22:26)

    superschöne Lampe und alles Gute für das neues Geschäft!!
    herzliche Grüße aus Bielefeld